Kategorien im “Mein Göttingen Magazin”

Hier findet ihr eine Übersicht der einzelnen Kategorien im Mein Göttingen Magazin: Um Göttingen herum, Einkaufserlebnisse, Sport & Freizeit, Kultur & Wissenschaft, Göttingen genießen und Made in Göttingen.

Startseite » Kategorie

Um Göttingen herum

Einkaufserlebnisse

Sport & Freizteit

Kultur & Wissenschaft

Göttingen genießen

Made in Göttingen

ZDF-Magazin: Göttingen bei “Volle Kanne”

ZDF-Magazin: Göttingen bei “Volle Kanne”

Am Donnerstag, 23. Juni, war ein Beitrag über Göttingen im ZDF bei “Volle Kanne” zu sehen. Die Moderatorin Marina Wenk hat mit ihrem Produktionsteam einen Beitrag über Göttingen gedreht und so die Studentenstadt in der Mitte Deutschlands kennengelernt.

100 Tage Kunst: Documenta fifteen in Göttingen

100 Tage Kunst: Documenta fifteen in Göttingen

Göttingen ist Partnerstadt zur “documenta fifteen”. Gleich zwei Projekte in Göttingen ergänzen die Ausstellungsreihe. Im Kunsthaus Göttingen werden Papier und Pappe zu Kunst unter dem Titel “Printing Futures – Art for tomorrow”. Das Forum Wissen zeigt unter dem Motto “saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden” eine Sonderausstellung. Die Aktionen finden zwischen dem 18. Juni und 25. September statt.

Göttingens grüner Gürtel: der Wall

Göttingens grüner Gürtel: der Wall

Egal, wen man fragt, alle lieben den Göttinger Stadtwall. Seit Generationen übt Göttingens grüner Gürtel um die Altstadt eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Zu jeder Jahreszeit, vom zarten Grün im Frühling, über die üppige Belaubung im Sommer, bis zum rot-braun-golden getünchten Herbst.

Aus dem Häuschen: die Göttinger Waldblätter

Aus dem Häuschen: die Göttinger Waldblätter

Sind euch bei euren Streifzügen durch den Göttinger Wald schon einmal die kleinen Holzhäuschen aufgefallen, die ihr an vielen Stellen findet? Wenn ihr auch hineingeschaut habt, habt ihr ja die Waldblätter bereits entdeckt. Es gibt 12 verschiedene Infoblätter, die euch an den jeweiligen Standorten spannende Hintergründe und Tipps verraten.

Bildergalerie: So sieht das Forum Wissen von innen aus

Bildergalerie: So sieht das Forum Wissen von innen aus

Das Forum Wissen ist am Dienstag, 31. Mai, in Göttingen offiziell eröffnet worden. 500 geladene Gäste warfen einen ersten Blick in das neue Museum im renovierten Prachtbau des ehemaligen Zoologischen Instituts an der Berliner Straße. Mit dabei Ministerpräsident Stephan Weil – und wir! Hier findet ihr die schönsten Fotos der Eröffnung.

Geschichten auf der Wand: Murals in der Göttinger Weststadt

Geschichten auf der Wand: Murals in der Göttinger Weststadt

Kunst im öffentlichen Raum gibt es nicht nur in der Göttinger City. In der Weststadt haben fünf Künstler*innen vier Hauswände bemalt – kritisch, politisch, menschlich. Im Rahmen des Jubiläumsprogramms “Weststadt hoch 25” sind beeindruckende Werke entstanden, die ihr euch unbedingt anschauen solltet.

Bildergalerie: Empfang der Stadt Göttingen anlässlich der Händel-Festspiele 2022

Bildergalerie: Empfang der Stadt Göttingen anlässlich der Händel-Festspiele 2022

Im Anschluss an das Eröffnungskonzert der Händel-Festspiele Göttingen 2022, dass am Donnerstag, 12. Mai 2022, in der Aula am Wilhelmsplatz stattgefunden hatte, folgten zahlreiche Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Verwaltung der Einladung von Oberbürgermeisterin Petra Broistedt zum offiziellen Eröffnungs-Empfang in das Alte Rathaus.

Stadtführungen in Göttingen

Stadtführungen in Göttingen

Was sind die beliebtesten Stadtführungen? Was gibt es zu entdecken? Und wie viele Rundgänge bietet die Tourist-Information Göttingen eigentlich an?

Betreutes Gärtnern: Mietparzellen in Göttingen

Betreutes Gärtnern: Mietparzellen in Göttingen

Frisches Gemüse steht hoch im Kurs und immer mehr Menschen möchten selbst gärtnern. Wer zuhause nicht über den nötigen Platz verfügt, kann sich für eine Gartensaison eine vorbereitete Parzelle mieten. Ihr müsst nur noch gießen, Unkraut zupfen und ernten.

Der Geist von Gauß: die historische Sternwarte

Der Geist von Gauß: die historische Sternwarte

Carl Friedrich Gauß, genialer Mathematiker, Astronom und Physiker, hat viele Jahrzehnte in Göttingen gelebt und gearbeitet – in der historischen Sternwarte. Im Rahmen von Stadtführungen könnt ihr euch auf seine Spuren begeben.

Besondere Buchhandlungen in Göttingen

Besondere Buchhandlungen in Göttingen

In Göttingen gibt es einige ganz besondere Buchhandlungen mit Schwerpunkten abseits des Mainstreams und persönlichem Charme. Von der akademischen Buchhandlung bis zum Roten Buchladen: Wir haben uns einige von ihnen genauer angeschaut und Buchtipps der Saison gesammelt.

Programmkino: „Film ab“ im Méliès

Programmkino: „Film ab“ im Méliès

Wart ihr schon einmal in einer Kirche, um einen Kinofilm zu schauen? In Göttingen könnt ihr in der ehemaligen Baptistenkirche an der Bürgerstraße nicht nur ein ausgesuchtes Arthouse-Filmprogramm erleben. Alleine das voll restaurierte Gebäude lohnt einen Besuch.

Göttinger Studenten-Kneipen

Göttinger Studenten-Kneipen

Studium in Göttingen: Wer tagsüber in den zahlreichen Instituten und Forschungseinrichtungen lernt und arbeitet, zieht danach gerne einmal um die Häuser. Für abendliche und nächtliche Aktivitäten findet ihr in der Stadt reichlich Abwechslung in Form von Cafés, Bars und Studenten-Kneipen. Wir stellen euch drei kultige Biertempel ausführlich vor.

Unterwegs in Göttingen: die Lange-Geismar-Straße

Unterwegs in Göttingen: die Lange-Geismar-Straße

Die Lange-Geismar-Straße ist eine der spannendsten Seitenstraßen Göttingens – hier ist immer etwas los. Das liegt unter anderem an der Vielfalt der vorwiegend inhabergeführten Geschäfte. Wer hier beim Shopping-Bummel nicht fündig wird, der braucht auch nichts.

Das Literaturhaus Göttingen ist eröffnet

Das Literaturhaus Göttingen ist eröffnet

Literaturfreund*innen und Buchinteressierte haben in Göttingen eine neue Adresse für Veranstaltungen. Mitten im Kunstquartier wurde das Literaturhaus eröffnet. Hier arbeiten der Göttinger Literaturherbst und das Literarische Zentrum zukünftig unter einem Dach.

Kreative Angebote in Göttingen

Kreative Angebote in Göttingen

Die ökologische Nachhaltigkeit steht bei den Menschen immer mehr im Fokus und Selbermachen ist angesagt. Weil es auch großen Spaß macht, möchten viele von euch mit ihren eigenen Händen nützliche Dinge produzieren. Nähen, Malen und Töpfern stehen hoch im Kurs. Wir zeigen euch einige Beispiele, wo das in Göttingen möglich ist.

Spaß und Spannung: Göttinger Spieleläden

Spaß und Spannung: Göttinger Spieleläden

Spaß am Spielen ist nicht vom Alter abhängig – egal, ob allein, zu zweit oder in größeren Runden. Wenn ihr Rat benötigt oder die neusten Trends entdecken möchtet, kein Problem: Wir stellen euch einige Göttinger Spieleläden vor.

Second Hand Läden in Göttingen

Immer mehr Menschen ist es wichtig, bewusst und nachhaltig einzukaufen. Gut, dass sich in Göttingen einige Läden auf Kleidung aus zweiter Hand spezialisiert haben. Wir stellen einige der Second Hand Läden vor: Von Vintage-Styles über 90s Brands bis zu günstigen Einzelstücken.

Von wegen dunkle Jahreszeit: Tipps gegen den Novemberblues

Ja, so ein November kann mitunter ganz schön düster sein. Nicht wirklich angenehm, wenn es regnet und der kalte Wind um die Häuser und durch die Straßen pfeift. Allerdings macht Trübsal blasen auch keinen Sinn, das zieht einen nur runter. Also, machen wir das Beste draus. Wir geben euch Tipps, wie ihr in Göttingen gut gelaunt durch die trübe Jahreszeit kommt.

So schön ist der Herbst in Göttingen

Im goldenen Oktober zeigt Göttingen eine ganz besondere Seite von sich: Bunte Farben und herbstliches Licht sorgen für gemütliche Stimmung. Wir haben die schönsten Herbst-Impressionen in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Herbstliches Drachenvergnügen in Göttingen

Wo könnt ihr in Göttingen Drachen steigen lassen? Welcher Drache ist für euer Level geeignet? Und was müsst ihr beim Fliegen beachten? Der Göttinger Drachenexperte Thomas Fischer und Ariane Bernecker vom Drachenladen haben uns ein paar Tipps verraten.

Der Stadtfriedhof: Erholung und Kunstgenuss

Eine der schönsten Parkanlagen in Göttingen ist der historische Stadtfriedhof zwischen Jheringstraße und Kasseler Landstraße. Neben der üppig grünenden Pflanzenwelt und den zahlreichen Tieren sind hier die Gräber von neun Nobelpreisträgern zu finden. Außerdem bietet der Friedhof noch ein kulturelles Kleinod: die Torhaus-Galerie an seiner Nordseite, direkt an der Kasseler Landstraße. Ein Spaziergang.

Literatur für alle: Auf einen Tee mit Anja Johannsen

Sie ist Geschäftsführerin des Literarischen Zentrums Göttingen, Jurymitglied für den Deutschen Buchpreis 2021, promovierte Literaturwissenschaftlerin, begeisterte Gastgeberin, Nachtmensch, erlernte Rampensau und seit elf Jahren Göttingerin. Wie Anja Johannsen als Profi liest, wie das neue Literaturhaus aussehen wird und welchen Buchtipp sie für den Herbst gibt, haben wir sie kurz vor der Verleihung des Deutschen Buchpreises gefragt.

Nikolaiviertel: Göttingens kreativer Stadtteil

Offene und kreative Menschen, Kunst auf der Straße und im Kunsthaus, handgemachte Snacks von Falafel bis Kuchen und mittendrin die Überreste der historischen Stadtmauer – das alles vereint das sympathisch unangepasste Göttinger Nikolaiviertel.

Gemütliche Cafés in Göttingen

Was gibt es Schöneres, als einen Nachmittag mit guten Freund*innen im Café zu verbringen. Weil die Auswahl an Cafés in Göttingen groß ist, stellen wir euch einige von ihnen vor.