Unsere Themen

9

Made in Göttingen

9

Göttingen genießen

9

Um Göttingen herum

9

Einkaufserlebnisse

9

Sport & Freizeit

9

Kultur & Wissenschaft

Unser Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Services

9

Stadtführung buchen

Präsentiert von

Open-Air im KWP
Startseite » Kultur & Wissenschaft » Göttingen-Highlights: Darauf freuen wir uns 2023 am meisten

Göttingen-Events 2023: Die Highlights der Redaktion

19. Januar 2023
Was können wir 2023 in Göttingen erleben? Wir haben unsere Termin-Kalender gezückt und die Veranstaltungen, auf die wir uns am meisten freuen, zusammengestellt. Eine Übersicht.

Auch 2023 bietet Göttingen euch wieder ein riesiges Veranstaltungsprogramm. Da ist für jede und jeden etwas dabei. Ob kulturelle City-Events in der Altstadt, verkaufsoffene Sonntage, ob intensive Theatererlebnisse, zwerchfellerschütternde Comedy und geschliffenes Kabarett, ob Rock, Pop, Klassik oder Jazz, ihr werdet ganz sicher euer Vergnügen haben. Auch sportlich ist wieder einiges dabei. Wir haben in unseren Veranstaltungskalender geschaut und euch einige außergewöhnliche Termine zusammengestellt. Das ist natürlich nur die Spitze des Event-Eisbergs.

Nacht der Kultur

Nacht der Kultur: Auf dem “Willi” wird’s manchmal eng.

Foto: Göttingen Tourismus & Marketing / Mischke

Nacht der Kultur

Highlight: Das GSO spielt auf dem Marktplatz.

Foto: Pro-City / Mischke

Nacht der Kultur

Fröhliche Feiermeile in der City

Am 10. Juni veranstaltet Pro-City wieder die Nacht der Kultur. Vom frühen Nachmittag bis in den späten Abend verwandelt sich die gesamte Innenstadt für Zehntausende von Besuchern in eine fröhliche Feiermeile mit Musik, Tanz, Theater und Kunst. Das Motto lautet seit jeher Vielfalt und ist Programm auf den in der City verteilten Open-Air-Bühnen und Veranstaltungsorten. Museen, Kirchen und Ateliers, ebenso wie manches Geschäft, haben die Türen geöffnet für Ausstellungen, Lesungen, Auftritte und vieles mehr.

Göttinger Literaturherbst

Deutsches Theater: Elke Heidenreich signiert beim Literaturherbst 2022.

Foto: Christoph Mischke

Göttinger Literaturherbst

Lesungen, Musik, Performances

Vom 21. Oktober bis 5. November, direkt nach der renommierten Frankfurter Buchmesse, begeistert der 32. Göttinger Literaturherbst wieder Tausende Bücherfreunde mit Lesungen, Musik und Performances. In der Stadt und im Göttinger Umland, an reizvollen, oftmals historischen Orten, stellen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Gäste aus aller Welt und die junge deutsche Literaturszene ihre aktuellen Werke vor.

Göttinger Altstadtlauf

Begeisterung auf und neben der Strecke: der Altstadtlauf.

Foto: Christoph Mischke

Göttinger Altstadtlauf

Einzigartige Stimmung

Für den 5. Juli ist der 33. Göttinger Altstadtlauf geplant. Über 4.000 Läufer*innen starten vor dem Alten Rathaus auf fünf verschiedenen Streckenlängen durch die City. Angehörige und Fans an der Strecke sorgen immer für eine einzigartige Stimmung. Lautstark und mit allerlei lärmendem Instrumentarium ausgestattet, feuern sie die Lauf-Teilnehmer*innen an. Dabei genießen die Besucher*innen bei einem Getränk in den Straßencafés nicht nur das Lauf-Event sondern erfreuen sich auch an den Fachwerkschönheiten der Innenstadt.

Internationale Händel-Festspiele

Hochkarätige Besetzung: “Giulio Cesare in Egitto”, die Festspieloper im Jahr 2022.

Foto: Frank Stefan Kimmel

Händel-Festspiele

Über 100-jährige Tradition

Vom 18. bis 29. Mai gehen die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen über die Bühne. Eine hochkarätige Institution mit über 100-jähriger Tradition. Die Festspiele werden seit 1920 alljährlich bei uns veranstaltet und sind das weltweit älteste Festival für Alte Musik.

Göttinger Jazz-Festival

Niedersachsens ältestes Jazz-Festival wird in Göttingen veranstaltet.

Foto: Alciro Theodoro da Silva

46. Göttinger Jazzfestival

Bemerkenswerte Bands und Projekte

Im November wird die 46. Auflage des Göttinger Jazzfestivals veranstaltet. Es ist das älteste niedersächsische Jazzfestival und fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt Göttingen und der südniedersächsischen Region. Immer wieder stoßen die Veranstalter auf bemerkenswerte Bands und Projekte, denen sie eine Bühne bieten. Die Bandbreite reicht stets von feinster Improvisationskunst über Erkundungsreisen zu den Jazz Roots bis zu Grenzgängen entlang von Folk, World Music, Neuer Musik und auch schon mal Techno.

Open-Air im KWP

Idyllische Open-Air-Location im Wald: der Kaiser-Wilhelm-Park.

Foto: Göttingen Tourismus und Marketing / Mischke

Open-Air im KWP

Open-Air: Alice Merton begeistert 2022 ihre Fans im KWP.

Foto: Stadt Göttingen / Mischke

Göttinger Kultursommer

Fantasievolle Mischung

Der Göttinger Kultursommer bringt in den Sommermonaten Juli und August, während der Theater- und Orchesterferienzeit, eine fantasievolle Mischung aus Kabarett, Literatur und Musik im Alten Rathaus und im Deutschen Theater in die Stadt. Zauberhafte Programme für Kinder gibt es beim Larifari-Kinder-Sonntags-Theater im Theaterzelt. Auch das Open-Air-Kino im Freibad Brauweg startet dann wieder und bietet beste Kino-Unterhaltung in Göttingens ältestem Bad. Highlight ist immer das Open Air Festival auf der idyllischen Waldbühne im Kaiser-Wilhelm-Park – ein musikalischer Cocktail mit hochprozentiger Besetzung.

KUNST-Gala

KUNST-Gala: Rund 100 Künstler*innen treten im DT auf.

Foto: Hans-Georg Pagendarm

KUNST-Gala

Ohne Gage für Kulturförderung

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause geht die KUNST-Gala am 25. und 26. März wieder über die Bühne im Deutschen Theater – bereits zum 20. Mal. Rund 100 Künstler*innen aus verschiedenen Kultureinrichtungen werden dort auftreten. Für die Besucher*innen gibt es Musik, Theater, Comedy, Musical und Akrobatik zu hören, zu sehen und zu bestaunen. Das Besondere an dieser Gala: Alle Beteiligten verzichten auf ihre Gage und der Erlös fließt stattdessen in die Göttinger Kulturförderung.

Das GSO in der Lokhalle

Größte Göttinger Event-Location: das GSO spielt auch in der Lokhalle.

Foto: Christoph Mischke

Live Events in Lokhalle, Musa & Co.

Coole Locations für tolle Abende

Der Veranstaltungskalender der Göttinger Lokhalle bietet für 2023 ein ebenso volles wie abwechslungsreiches Programm – von Heimspielen der BG Göttingen bis Helge Schneider, vom Göttinger Symphonie Orchester bis zu Holiday on Ice. Für Rock- Pop- und Indie-Fans lohnt sich unbedingt ein Blick in die Veranstaltungsprogramme von Musa, Exil, Nörgelbuff und anderen coolen Locations.

Lokolino-Messe

Infos, Tipps und Trends: die Lokolino-Messe.

Foto: Christoph Mischke

Lokolino-Messe

Für die ganze Familie

Am 4. und 5. Februar verwandelt sich die Göttinger Lokhalle in ein Spiel- und Abenteuerland für kleine und große Entdecker, denn dann gibt es endlich wieder die Lokolino. Kinder können sich im Erlebnisbereich ausprobieren und austoben. Für Eltern, werdende Eltern, Großeltern und alle Interessierten bietet die Messe Infos, Tipps und Trends rund um die Themen, die das Leben so schreibt: Schwangerschaft, Geburt, Baby, Schulanfang und vieles mehr.

Göttingen zieht an

Verkaufsoffener Sonntag in der City: Göttingen zieht an.

Foto: Pro-City

Tour d'Energie

Beliebtes Jedermann-Rennen: die TdE durch das Göttinger Umland.

Foto: Tour d’Energie

Tour d’Energie

Radrennen für Jedermann

Auch der sportliche Kalender bietet für 2022 wieder einige Höhepunkte. Für Radsportfreunde wird traditionell im April die Tour d’Energie veranstaltet. Am 23.4. wird mit der 19. Auflage auch wieder das erste Rennen der German-Cycling-Cup-Saison, die deutsche Rennserie für Hobbyradsportler, gestartet. Unzählige Zuschauer*innen feuern auf der 45- und der 100-Kilometer-Strecke durch Göttingen und das frühlingsblühende Umland dann die Sportler*innen an. Neben dem Zieleinlauf an der Bürgerstraße besonders beliebt: die Bergwertung am Hohen Hagen in Dransfeld.

Tanz-Kultur-Woche

Bereits zum 10. Mal: die Tanz-Kultur-Woche von und mit Art la Danse.

Foto: Christoph Mischke

Events im Kurzticker

Von Figurentheater bis Filmfestival

In unserem Kurzticker findet ihr noch weitere außergewöhnliche Veranstaltungen:

Göttinger Stummfilmtage, 8. – 12. März

38. Göttinger Figurentheatertage, 11. – 19. März

Göttingen zieht an, 16. April

26. Verleihung des Satirepreises „Göttinger Elch“, 16. April

41. Göttinger Spieleautorentreffen, 4. Juni

Sommerbrise Familientheaterfest, 27. August

10. Göttinger Tanz-Kultur-Woche, 6. – 15. Oktober

Europäisches Filmfestival Göttingen, 24. November – 3. Dezember

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Das Team des Mein Göttingen Magazins wirft wöchentlich einen Blick auf ein spannendes Thema aus Göttingen und informiert dich über Veranstaltungen, Konzerte und Events in Göttingen. Gleich abonnieren!

Hat geklappt, wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet.