Unsere Themen

9

Made in Göttingen

9

Göttingen genießen

9

Um Göttingen herum

9

Einkaufserlebnisse

9

Sport & Freizeit

9

Kultur & Wissenschaft

Unser Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Services

9

Stadtführung buchen

Präsentiert von

Göttingen von oben: die besten Aussichtspunkte in der Region

In Göttingen und der Region gibt es eine ganze Menge Aussichtspunkte, wo ihr die Welt von oben sehen könnt. Wir zeigen euch die besten Locations.

Grüner Lebensraum Göttingen: das Biotop Flüthewehr

Von Menschen vorbereitet und von der Natur vollendet. An der Südseite des Kiessees ist das neue Biotop Flüthewehr entstanden. Auf einem großen Areal hinter dem Flüthewehr wird die Natur weitestgehend sich selbst überlassen. Naturliebhaber*innen und Erholungssuchende können und sollen dort auf Beobachtungsposten gehen.

10 Dinge, die man im Sommer in Göttingen machen muss

Sommer und Sonnenschein in Göttingen. Der eine genießt die Wärme, die andere sucht nach Möglichkeiten, um der Hitze aus dem Weg zu gehen. Die Stadt bietet vielfältige Aktivitäten – für Sonnenanbeter oder Sommermuffel gleichermaßen. Die zehn besten Tipps bekommt ihr hier.

Göttingens Naturbäder: schwimmen ohne Chlor

Wer chlorfrei schwimmen möchte ist in Göttingen und der Region gut bedient. Im Parkbad Weende und dem Naturerlebnisbad Grone nutzt man die biologische Selbstreinigungskraft natürlicher Gewässer. Daneben könnt ihr euch auch im Wendebachstausee und im Seeburger See zum Badevergnügen tummeln.

ZDF-Magazin: Göttingen bei “Volle Kanne”

Am Donnerstag, 23. Juni, war ein Beitrag über Göttingen im ZDF bei “Volle Kanne” zu sehen. Die Moderatorin Marina Wenk hat mit ihrem Produktionsteam einen Beitrag über Göttingen gedreht und so die Studentenstadt in der Mitte Deutschlands kennengelernt.

Aus dem Häuschen: die Göttinger Waldblätter

Sind euch bei euren Streifzügen durch den Göttinger Wald schon einmal die kleinen Holzhäuschen aufgefallen, die ihr an vielen Stellen findet? Wenn ihr auch hineingeschaut habt, habt ihr ja die Waldblätter bereits entdeckt. Es gibt 12 verschiedene Infoblätter, die euch an den jeweiligen Standorten spannende Hintergründe und Tipps verraten.

Göttingens grüner Gürtel: der Wall

Egal, wen man fragt, alle lieben den Göttinger Stadtwall. Seit Generationen übt Göttingens grüner Gürtel um die Altstadt eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Zu jeder Jahreszeit, vom zarten Grün im Frühling, über die üppige Belaubung im Sommer, bis zum rot-braun-golden getünchten Herbst.

Betreutes Gärtnern: Mietparzellen in Göttingen

Frisches Gemüse steht hoch im Kurs und immer mehr Menschen möchten selbst gärtnern. Wer zuhause nicht über den nötigen Platz verfügt, kann sich für eine Gartensaison eine vorbereitete Parzelle mieten. Ihr müsst nur noch gießen, Unkraut zupfen und ernten.

Programmkino: „Film ab“ im Méliès

Wart ihr schon einmal in einer Kirche, um einen Kinofilm zu schauen? In Göttingen könnt ihr in der ehemaligen Baptistenkirche an der Bürgerstraße nicht nur ein ausgesuchtes Arthouse-Filmprogramm erleben. Alleine das voll restaurierte Gebäude lohnt einen Besuch.

Kreative Angebote in Göttingen

Die ökologische Nachhaltigkeit steht bei den Menschen immer mehr im Fokus und Selbermachen ist angesagt. Weil es auch großen Spaß macht, möchten viele von euch mit ihren eigenen Händen nützliche Dinge produzieren. Nähen, Malen und Töpfern stehen hoch im Kurs. Wir zeigen euch einige Beispiele, wo das in Göttingen möglich ist.

Startseite » Sport & Freizeit

Sport & Freizeit

10 Dinge, die man im Sommer in Göttingen machen muss

10 Dinge, die man im Sommer in Göttingen machen muss

Sommer und Sonnenschein in Göttingen. Der eine genießt die Wärme, die andere sucht nach Möglichkeiten, um der Hitze aus dem Weg zu gehen. Die Stadt bietet vielfältige Aktivitäten – für Sonnenanbeter oder Sommermuffel gleichermaßen. Die zehn besten Tipps bekommt ihr hier.

Göttingens Naturbäder: schwimmen ohne Chlor

Göttingens Naturbäder: schwimmen ohne Chlor

Wer chlorfrei schwimmen möchte ist in Göttingen und der Region gut bedient. Im Parkbad Weende und dem Naturerlebnisbad Grone nutzt man die biologische Selbstreinigungskraft natürlicher Gewässer. Daneben könnt ihr euch auch im Wendebachstausee und im Seeburger See zum Badevergnügen tummeln.

Weitere Beiträge

ZDF-Magazin: Göttingen bei “Volle Kanne”

ZDF-Magazin: Göttingen bei “Volle Kanne”

Am Donnerstag, 23. Juni, war ein Beitrag über Göttingen im ZDF bei “Volle Kanne” zu sehen. Die Moderatorin Marina Wenk hat mit ihrem Produktionsteam einen Beitrag über Göttingen gedreht und so die Studentenstadt in der Mitte Deutschlands kennengelernt.

Betreutes Gärtnern: Mietparzellen in Göttingen

Betreutes Gärtnern: Mietparzellen in Göttingen

Frisches Gemüse steht hoch im Kurs und immer mehr Menschen möchten selbst gärtnern. Wer zuhause nicht über den nötigen Platz verfügt, kann sich für eine Gartensaison eine vorbereitete Parzelle mieten. Ihr müsst nur noch gießen, Unkraut zupfen und ernten.

Von wegen dunkle Jahreszeit: Tipps gegen den Novemberblues

Von wegen dunkle Jahreszeit: Tipps gegen den Novemberblues

Ja, so ein November kann mitunter ganz schön düster sein. Nicht wirklich angenehm, wenn es regnet und der kalte Wind um die Häuser und durch die Straßen pfeift. Allerdings macht Trübsal blasen auch keinen Sinn, das zieht einen nur runter. Also, machen wir das Beste draus. Wir geben euch Tipps, wie ihr in Göttingen gut gelaunt durch die trübe Jahreszeit kommt.

Aus dem Häuschen: die Göttinger Waldblätter

Aus dem Häuschen: die Göttinger Waldblätter

Sind euch bei euren Streifzügen durch den Göttinger Wald schon einmal die kleinen Holzhäuschen aufgefallen, die ihr an vielen Stellen findet? Wenn ihr auch hineingeschaut habt, habt ihr ja die Waldblätter bereits entdeckt. Es gibt 12 verschiedene Infoblätter, die euch an den jeweiligen Standorten spannende Hintergründe und Tipps verraten.

Programmkino: „Film ab“ im Méliès

Programmkino: „Film ab“ im Méliès

Wart ihr schon einmal in einer Kirche, um einen Kinofilm zu schauen? In Göttingen könnt ihr in der ehemaligen Baptistenkirche an der Bürgerstraße nicht nur ein ausgesuchtes Arthouse-Filmprogramm erleben. Alleine das voll restaurierte Gebäude lohnt einen Besuch.

Herbstliches Drachenvergnügen in Göttingen

Herbstliches Drachenvergnügen in Göttingen

Wo könnt ihr in Göttingen Drachen steigen lassen? Welcher Drache ist für euer Level geeignet? Und was müsst ihr beim Fliegen beachten? Der Göttinger Drachenexperte Thomas Fischer und Ariane Bernecker vom Drachenladen haben uns ein paar Tipps verraten.

Göttingens grüner Gürtel: der Wall

Göttingens grüner Gürtel: der Wall

Egal, wen man fragt, alle lieben den Göttinger Stadtwall. Seit Generationen übt Göttingens grüner Gürtel um die Altstadt eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Zu jeder Jahreszeit, vom zarten Grün im Frühling, über die üppige Belaubung im Sommer, bis zum rot-braun-golden getünchten Herbst.

Kreative Angebote in Göttingen

Kreative Angebote in Göttingen

Die ökologische Nachhaltigkeit steht bei den Menschen immer mehr im Fokus und Selbermachen ist angesagt. Weil es auch großen Spaß macht, möchten viele von euch mit ihren eigenen Händen nützliche Dinge produzieren. Nähen, Malen und Töpfern stehen hoch im Kurs. Wir zeigen euch einige Beispiele, wo das in Göttingen möglich ist.

Die schönsten Bäder und Seen

Die schönsten Bäder und Seen

Es ist Sommer in der Stadt und die Ferien haben begonnen. Wenn die Sonne vom Himmel brennt, zieht es die Göttinger*innen und ihre Gäste ans Wasser. In der Mitte Deutschlands gelegen, und weit vom Meer entfernt, bietet Göttingen eine Fülle von...

Drei Gesichter von Göttingen

Wer in der Stadt lebt, über die er schreibt, entwickelt ja eine gewisse Sicht auf die Dinge, die sich nicht zwingend mit der von Besuchern decken muss. Umso interessanter ist es dann, wenn ein Ortsfremder die eigene Stadt entdeckt und darüber auch noch schreibt. Anja...

„Klettern kann jeder…“

1300 Quadratmeter Innen- und Außen-Seilkletterfläche und 450 Quadratmeter Boulderfläche auf drei Ebenen – gute Bedingungen für ambitionierte Sportkletterer sowie für neugierige Klettereinsteiger gleichermaßen. Seit 2006 betreibt der Hochschulsport Göttingen das...

In Neon und 3D: Minigolf mal anders

Hand auf‘s Herz – wer hat beim Wort „Minigolf“, genau wie ich, Bilder von etwas heruntergekommenen Anlagen vor dem inneren Auge, die in irgendeinem Park ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein scheinen. Mit ihren bröckelnden Betonbahnen versprühen sie oft den...

Unser Herz schlägt lila

Göttingen hat eine lange Basketballtradition, und die Göttinger Fans sind regelrecht basketballverrückt. Das zeigt sich vor allem in den Heimspielen. Dabei ist es eigentlich egal, welcher Gegner kommt. Nur wenn, wie in der kommenden Woche, das Spiel gegen Bayern...

Speed, Spaß und sirrende Seile

Wer bei „Sport meets Music“ zu Gast war oder regelmäßig die Heimspiele der BG Göttingen besucht, hat sie sicher schon erlebt, die Rope Skipper des TV Roringen. So schnell der Bundesliga-Basketball auch sein mag, die Mädchen und Jungen an den Seilen sind schneller –...

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Das Team des Mein Göttingen Magazins wirft wöchentlich einen Blick auf ein spannendes Thema aus Göttingen und informiert dich über Veranstaltungen, Konzerte und Events in Göttingen. Gleich abonnieren!

Hat geklappt, wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet.