“Mein Göttingen” – jetzt auch bei Instagram!

Mit @meingoettingen besitzt Göttingen nun auch ein offizielles Instagram-Profil. Wir haben viel vor mit euch und freuen uns riesig, jetzt loslegen zu dürfen. Denn es gibt noch viel zu erzählen, viel zu sehen und viel zu lernen, in der „Stadt, die Wissen schafft“!

Und beim letzten Punkt – nämlich viel zu lernen – nehmen wir uns hier im Göttingen Tourismus nicht aus. Wir wollen gemeinsam mit euch unser neues Profil mit Leben füllen und im Dialog weiter verbessern. Und ja, das wurde schon häufig geschrieben, aber wir meinen es ernst: Denn um die Vielfalt und Einzigartigkeit einer Stadt darstellen zu können, müssen wir es ernst meinen mit dem Zuhören, Beobachten und Miteinander sprechen.

Das ist bisher geplant

Geschichten aus und über die Stadt. In unserem Mein Göttingen Magazin haben wir mehr als 100 Beiträge über Menschen in und um Göttingen, über tolle Ausflugsziele und natürlich jede Menge Geheimtipps – und wöchentlich kommen neue hinzu. Klar wird das auch ein wichtiger Part von @meingoettingen auf Instagram. Lasst euch überraschen!

Kultur & Veranstaltungen. Wir wollen zeigen, welche wichtigen Veranstaltungen anstehen und euch einen schnellen Überblick geben, was-wann-wo in Göttingen geht.

Fotos, Fotos, Fotos. Ja, auf Instagram gehören auch Fotos. Und die wollen wir liefern: unbekannte Ecken, Sehenswürdigkeiten in spannenden Perspektiven und natürlich auch die Fotos, auf die ihr stolz seid. Taggt die einfach mit @meingoettingen, damit wir wissen, dass wir die auch reposten dürfen. Wenn ihr dazu auch noch eine kleine Geschichte habt – her damit! Die finden bestimmt auch noch andere Menschen interessant.

Videos & Experimente. Das alles geht natürlich auch mit Videos. Und die werden wir liefern! Manche Dinge lassen sich nämlich am besten im Bewegtbild zeigen – wie spannend unsere Stadtführungen sind, wie charismatisch die Leute in der Stadt und natürlich auch, wie perfekt die Schwenks mit unserer neuen Drohne ums Gänseliesel aussehen.

Fakten & Historisches. Die „Stadt, die Wissen schafft“ hat viele spannende Infos zu bieten. Wir werden die, die vielleicht nicht so bekannt aber ebenso interessant sind, für euch aufarbeiten und regelmäßig posten.

Das ist doch schon eine ganze Menge, oder? Und das sind erst einmal auch nur unsere Hauptthemen. In den nächsten Wochen wollen wir einiges ausprobieren und uns danach mit euch in einem Live-QA auf Instagram darüber unterhalten, was schon ganz gut geklappt hat und was ihr euch noch so wünscht.

Damit haben wir als Göttingen Tourismus jetzt neben unserer Webseite, dem Mein Göttingen Magazin und unserem Facebook-Auftritt mit dem Instagram-Account ein viertes Standbein, das wir aktiv pflegen und weiterentwickeln.

Das ist das Mein-Göttingen-Team

Wir machen Marketing. Und das mit Herzblut: Das Mein-Göttingen-Team ist ein Teil von Göttingen Tourismus. Dessen Aufgaben haben sich in letzter Zeit erweitert: Wir stellen jetzt Göttingen nicht nur touristisch interessant nach außen dar, sondern kümmern uns auch darum, spannende Geschichten über und aus der Stadt für Göttingen-Fans und solche, die es werden wollen  zu erzählen. Unsere Redaktion hat ihre Büros direkt im Alten Rathaus. Gleich nebenan, am Markt 8, ist auch unsere Tourist-Info in der sich Gäste und Bürger*innen umfassend beraten lassen, Tickets kaufen und in unseren Souvenirs stöbern können. Ihr erreicht uns per Mail unter redaktion@goettingen.de oder telefonisch unter 0551 4 99 80 0.