Unsere Themen

9

Made in Göttingen

9

Göttingen genießen

9

Um Göttingen herum

9

Einkaufserlebnisse

9

Sport & Freizeit

9

Kultur & Wissenschaft

Unser Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Services

9

Stadtführung buchen

Präsentiert von

Wo wird in Göttingen eigentlich Wissen geschaffen?

Göttingen nennt sich selbst die „Stadt, die Wissen schafft“. Das geschieht an unzähligen Orten über das gesamte Stadtgebiet verteilt. In einer sicher nicht vollständigen Auswahl sagen wir euch wo.

Der kleine Bronze-Mann: Lichtenberg in Göttingen

Georg Christoph Lichtenberg hat 36 Jahre in Göttingen gelebt und gearbeitet. In Göttingen begegnet er einem quasi auf Schritt und Tritt. Was wissen wir über den Physiker, Naturforscher, Mathematiker und Schriftsteller?

Göttingen-Hörspiel: “Durch den Zeittunnel” ins Jahr 1751

Vom Wochenmarkt direkt nach Klein Paris – diesen Weg gehen die Zuhörer*innen des Hörspiels “Durch den Zeittunnel”. Gemeinsam mit dem Medizinstudenten Johann besuchen sie im Jahr 1751 unter anderem eine Vorlesung bei Albrecht von Haller.

100 Tage Kunst: Documenta fifteen in Göttingen

Göttingen ist Partnerstadt zur “documenta fifteen”. Gleich zwei Projekte in Göttingen ergänzen die Ausstellungsreihe. Im Kunsthaus Göttingen werden Papier und Pappe zu Kunst unter dem Titel “Printing Futures – Art for tomorrow”. Das Forum Wissen zeigt unter dem Motto “saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden” eine Sonderausstellung. Die Aktionen finden zwischen dem 18. Juni und 25. September statt.

Bildergalerie: So sieht das Forum Wissen von innen aus

Das Forum Wissen ist am Dienstag, 31. Mai, in Göttingen offiziell eröffnet worden. 500 geladene Gäste warfen einen ersten Blick in das neue Museum im renovierten Prachtbau des ehemaligen Zoologischen Instituts an der Berliner Straße. Mit dabei Ministerpräsident Stephan Weil – und wir! Hier findet ihr die schönsten Fotos der Eröffnung.

Der Geist von Gauß: die historische Sternwarte

Carl Friedrich Gauß, genialer Mathematiker, Astronom und Physiker, hat viele Jahrzehnte in Göttingen gelebt und gearbeitet – in der historischen Sternwarte. Im Rahmen von Stadtführungen könnt ihr euch auf seine Spuren begeben.

Astronomie: Göttingen schaut in die Sterne

Seit mehr als 250 Jahren schaut Göttingen in die Sterne: Mit dem Bau der ersten Sternwarte im Jahr 1750 hat dieses Kapitel der Astronomie begonnen. Hier findet ihr eine Übersicht über aktuelle Projekte, tolle Veranstaltungen und spannende Must-Sees.

Darauf freuen wir uns im Jahr 2022 am meisten!

Was ist 2022 in Göttingen los? Wir haben unsere Termin-Kalender gezückt und die Veranstaltungen, auf die wir uns am meisten freuen, zusammengestellt. Eine Übersicht.

Schnitzkunst und historische Adventskalender in Göttingen

Wollt ihr in weihnachtlichen Erinnerungen schwelgen? In zwei derzeit laufenden Ausstellungen habt ihr dazu ausgiebig Gelegenheit. Sammler Wolfgang Ziehe zeigt unter dem Titel „Zu Besuch im Erzgebirge“ in St. Albani umfangreiche Exponate der dort beheimateten Schnitzkunst. In St. Johannis präsentiert er, erstmalig in Göttingen, mit „Türchen auf…“ historische Adventskalender.

Umbau beendet: St. Johannis öffnet als Bürgerkirche

Gute Nachrichten: Am 1. Adventswochenende wird die St. Johannis-Kirche wiedereröffnet. Nach fast drei Jahren Umbauzeit präsentiert sich das Gotteshaus in einem völlig neuen Gewand.

Startseite » Kultur & Wissenschaft

Kultur & Wissenschaft

Wo wird in Göttingen eigentlich Wissen geschaffen?

Wo wird in Göttingen eigentlich Wissen geschaffen?

Göttingen nennt sich selbst die „Stadt, die Wissen schafft“. Das geschieht an unzähligen Orten über das gesamte Stadtgebiet verteilt. In einer sicher nicht vollständigen Auswahl sagen wir euch wo.

Der kleine Bronze-Mann: Lichtenberg in Göttingen

Der kleine Bronze-Mann: Lichtenberg in Göttingen

Georg Christoph Lichtenberg hat 36 Jahre in Göttingen gelebt und gearbeitet. In Göttingen begegnet er einem quasi auf Schritt und Tritt. Was wissen wir über den Physiker, Naturforscher, Mathematiker und Schriftsteller?

Weitere Beiträge

Göttingen-Hörspiel: “Durch den Zeittunnel” ins Jahr 1751

Göttingen-Hörspiel: “Durch den Zeittunnel” ins Jahr 1751

Vom Wochenmarkt direkt nach Klein Paris – diesen Weg gehen die Zuhörer*innen des Hörspiels “Durch den Zeittunnel”. Gemeinsam mit dem Medizinstudenten Johann besuchen sie im Jahr 1751 unter anderem eine Vorlesung bei Albrecht von Haller.

Der Geist von Gauß: die historische Sternwarte

Der Geist von Gauß: die historische Sternwarte

Carl Friedrich Gauß, genialer Mathematiker, Astronom und Physiker, hat viele Jahrzehnte in Göttingen gelebt und gearbeitet – in der historischen Sternwarte. Im Rahmen von Stadtführungen könnt ihr euch auf seine Spuren begeben.

Schnitzkunst und historische Adventskalender in Göttingen

Schnitzkunst und historische Adventskalender in Göttingen

Wollt ihr in weihnachtlichen Erinnerungen schwelgen? In zwei derzeit laufenden Ausstellungen habt ihr dazu ausgiebig Gelegenheit. Sammler Wolfgang Ziehe zeigt unter dem Titel „Zu Besuch im Erzgebirge“ in St. Albani umfangreiche Exponate der dort beheimateten Schnitzkunst. In St. Johannis präsentiert er, erstmalig in Göttingen, mit „Türchen auf…“ historische Adventskalender.

100 Tage Kunst: Documenta fifteen in Göttingen

100 Tage Kunst: Documenta fifteen in Göttingen

Göttingen ist Partnerstadt zur “documenta fifteen”. Gleich zwei Projekte in Göttingen ergänzen die Ausstellungsreihe. Im Kunsthaus Göttingen werden Papier und Pappe zu Kunst unter dem Titel “Printing Futures – Art for tomorrow”. Das Forum Wissen zeigt unter dem Motto “saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden” eine Sonderausstellung. Die Aktionen finden zwischen dem 18. Juni und 25. September statt.

Astronomie: Göttingen schaut in die Sterne

Astronomie: Göttingen schaut in die Sterne

Seit mehr als 250 Jahren schaut Göttingen in die Sterne: Mit dem Bau der ersten Sternwarte im Jahr 1750 hat dieses Kapitel der Astronomie begonnen. Hier findet ihr eine Übersicht über aktuelle Projekte, tolle Veranstaltungen und spannende Must-Sees.

Bildergalerie: So sieht das Forum Wissen von innen aus

Bildergalerie: So sieht das Forum Wissen von innen aus

Das Forum Wissen ist am Dienstag, 31. Mai, in Göttingen offiziell eröffnet worden. 500 geladene Gäste warfen einen ersten Blick in das neue Museum im renovierten Prachtbau des ehemaligen Zoologischen Instituts an der Berliner Straße. Mit dabei Ministerpräsident Stephan Weil – und wir! Hier findet ihr die schönsten Fotos der Eröffnung.

Der Stadtfriedhof: Erholung und Kunstgenuss

Eine der schönsten Parkanlagen in Göttingen ist der historische Stadtfriedhof zwischen Jheringstraße und Kasseler Landstraße. Neben der üppig grünenden Pflanzenwelt und den zahlreichen Tieren sind hier die Gräber von neun Nobelpreisträgern zu finden. Außerdem bietet der Friedhof noch ein kulturelles Kleinod: die Torhaus-Galerie an seiner Nordseite, direkt an der Kasseler Landstraße. Ein Spaziergang.

Literatur für alle: Auf einen Tee mit Anja Johannsen

Sie ist Geschäftsführerin des Literarischen Zentrums Göttingen, Jurymitglied für den Deutschen Buchpreis 2021, promovierte Literaturwissenschaftlerin, begeisterte Gastgeberin, Nachtmensch, erlernte Rampensau und seit elf Jahren Göttingerin. Wie Anja Johannsen als Profi liest, wie das neue Literaturhaus aussehen wird und welchen Buchtipp sie für den Herbst gibt, haben wir sie kurz vor der Verleihung des Deutschen Buchpreises gefragt.

Nikolaiviertel: Göttingens kreativer Stadtteil

Offene und kreative Menschen, Kunst auf der Straße und im Kunsthaus, handgemachte Snacks von Falafel bis Kuchen und mittendrin die Überreste der historischen Stadtmauer – das alles vereint das sympathisch unangepasste Göttinger Nikolaiviertel.

Göttinger Fachwerk: Abel Bornemanns Haus

Zu den Fachwerkhäusern, die in Göttingen häufig fotografiert werden, gehört definitiv und auch verdient das Bornemannsche Haus in der Barfüßerstraße. Wir haben uns die Geschichte zu dem alten Fachwerk angeschaut.

Neustart der Kultur in Göttingen

Die Inzidenzwerte der Corona-Pandemie sind rapide gesunken und die Menschen spüren seit vielen entbehrungsreichen Monaten so etwas wie eine Normalität. Neben weiteren Bereichen, wie Hotellerie und Gastronomie, darf auch die Göttinger Kulturszene...

Göttinger Musiker*innen im Lockdown-Blues?

Club-Konzerte, Hallen-Gigs, Open-Air-Festivals? Fehlanzeige. Die gesamte Live-Musik-Branche köchelt seit Monaten nur noch auf Sparflamme. Viele Künstler*innen gewähren im Lockdown Einblicke in ihre Wohnzimmer und Studios, spielen für Fans und...

Forst erklärt: Den Göttinger Wald entdecken

Worauf solltet ihr im Frühjahr im Wald besonders achten? Darf man überhaupt die Wege verlassen? Und warum haben manche Bäume dunkle Flecken? Wir haben mit Simon und Felix von “Forst erklärt” über die Besonderheiten des Göttinger Waldes, Folgen des Klimawandels, seltsame Bell-Geräusche und Maibowle gesprochen.

Kraftort: das Deutsche Theater Göttingen

Seit über einem Jahr hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Viele Wirtschaftszweige liegen brach, auch die Kulturbranche. Trotzdem, oder besser gesagt: gerade deshalb, sind auch in Göttingen zahlreiche kreative Aktionen, Formate und Ideen umgesetzt worden, die es ohne diese Seuche wohl niemals gegeben hätte. Nur ein Beispiel von vielen, die aus der Not eine Tugend gemacht haben, ist das Deutsche Theater Göttingen. Wir haben mit seinem Intendanten Erich Sidler gesprochen – über Kraft, Herausforderung und Hoffnung.

Für Familien: Ausflugsziele in und um Göttingen

Die Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen mit Kindern sind momentan noch stark eingeschränkt ­– aber es gibt sie! Wir haben Ideen und Tipps für den nächsten Familienausflug gesammelt.

Fachwerk: Das Schrödersche Haus

Durch die Weender Straße gehen täglich Hunderte von Menschen. Auf dem Weg zur Arbeit, zum Shopping oder einfach beim Sonntags-Bummel passieren sie auch die Hausnummer 62, schräg gegenüber der Einmündung zur Mühlenstraße. Hier lohnt es sich besonders, den Blick einmal...

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Dein wöchentlicher Newsletter für Göttingen!

Das Team des Mein Göttingen Magazins wirft wöchentlich einen Blick auf ein spannendes Thema aus Göttingen und informiert dich über Veranstaltungen, Konzerte und Events in Göttingen. Gleich abonnieren!

Hat geklappt, wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet.